Artikel

Medizinisches Zentrum für Erwachsene mit geistiger oder mehrfacher Behinderung muss her

Am 18. November war ich bei der SPD Selbst Aktiv. Dr. Mehl vom Sozialpädiatrischen Institut war da und wir haben intensiv über die Gründung eines Medizinischen Zentrums für Erwachsene mit geistiger oder mehrfacher Behinderung (MZEB) diskutiert. Die Einrichtung eines solchen Zentrums ist klarer Auftrag aus dem Koalitionsvertrag und momentan bewegt sich was. Bremen hat auf Bundesebene dafür gesorgt, dass im Sozialgesetzbuch ein Artikel zur Finanzierung solcher Zentren eingefügt wird – ein echter Erfolg! Nun müssen wir dafür sorgen, dass das es zügig eingerichtet wird. Damit erwachsene Behinderte ihren Bedürfnissen entsprechend gut medizinisch versorgt werden. Das braucht mitunter mehr Zeit und auch spezielle Kenntnisse der Ärztinnen und Ärzte. Es liegt noch ein weiter Weg vor uns, aber wir gehen es an!